Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Meditation

In meiner Erfahrung ist Meditation ein wunderbarer Weg, um achtsam von unseren Gedanken und Gefühlen zurückzutreten. Wir geben dafür unserem Verstand eine einfache Aufgabe, z.B. Atemzüge zu zählen oder ein Mantra zu wiederholen. Wann immer wir merken, dass wir uns in Gedanken verloren haben, kehren wir zu dieser Aufgabe zurück.

Wir sind nicht unsere Gedanken, wir sind diejenigen, die sie wahrnehmen. Wir sind allerdings so gewohnt, unseren Gedanken nachzuhängen, unsere Gefühle Oberhand nehmen zu lassen, dass Meditation manchmal ganz schön schwierig sein kann. Leichter ist es in der Gruppe, z. B.  wenn man sich persönlich oder über Zoom trifft und gemeinsam meditiert. Da gibt es dann auch noch die Möglichkeit, sich auszutauschen.

Daher lade ich alle Interessierten zu meinen kostenlosen Meditationsangeboten ein:


Online Mittagsmeditation: Jeden Mittwoch um 12 Uhr

Wir treffen uns online und meditieren für ungefähr 20 Minuten in Stille. Danach gibt es noch die Möglichkeit, das Erlebte zu teilen. Insgesamt dauert es ungefähr 30 min. Es ist hilfreich, wenn du schon etwas Meditationserfahrung hast, weil es keine Einführung in die Meditation gibt und auch die Meditation selbst nicht angeleitet ist.
Bei deinem ersten Mal melde dich vorher bei mir per Email, damit ich dir den Zoom-Link schicken kann.
Nächste Termine nach der Sommerpause 2024: 28. August, 11. September, 18. September


Neue Meditationsgruppe:
Mittwochsabends im Lebensraum um 18:30 Uhr

Wir treffen uns für insgesamt eine Stunde zum Meditieren und Austauschen. In der Meditation gibt es stille und geführte Phasen, vorher und nachher ist Zeit für Austausch. Du benötigst für diese Gruppe keine Meditations-Vorerfahrung. Sitzkissen und Stühle sind vorhanden, Decken können gerne mitgebracht werden.
Nächste Termine nach der Sommerpause 2024: 28. August, 11. September, 18. September


Ich freue mich auf dich!

 

Feedback von Teilnehmenden

"Ich bin Anne sehr dankbar, dass sie einmal in der Woche den Raum und die Zeit für eine freie Meditation anbietet. Ich persönlich muss ein paar Ausreden überwinden damit ich mich regelmäßig zum Meditieren hinsetze. Und genau auf diesem Grund finde ich Annes Angebot so schön, die Macht der Gruppe erleichtert meinen Kompromiss mit mir selber.

Die Meditation ist zwar in Stille, was für mich nicht immer leicht ist, aber vorher und nachher gibt es Raum für einen Gedankenaustausch in der Runde. Diese Möglichkeit, meine Meditationserfahrung mit ihr und den anderen Teilnehmerinnen zu teilen, hilft mir noch bewusster über meine eigenen Gedanken und Muster zu werden. Auch die Beobachtungen und Erfahrungen anderer Teilnehmerinnen zu hören finde ich sehr bereichernd.

Diese wöchentlichen Termine sind auf jedem Fall eine große Hilfe, das Meditieren in meinen Alltag einzubringen und es zu einer Gewohnheit zu machen. Und dafür bin ich Anne sehr dankbar!"

N. T.